Barockfest

Bei der Ankunft werden die Gäste mit Fanfaren von barocken Lakaien begrüßt und bekommen von ihnen Welcome-Drink. Die Gäste gehen dann an lebendigen Statuen vorbei bis zum Schloss, wo sie vom Zeremonienmeister begrüßt werden. Im Laufe des Welcome-Drinks haben alle die Möglichkeit an den zeitgemäßen Spielen teil zu nehmen, oder bei den Adeligen, die das Fechten üben und Gäste in die Fechtschule einladen, Pause machen.

Der Zeremonienmeister lädt die Gäste auf eine „lebendige” Führung durch das Schloss ein – verbunden mit barockem Tanzunterricht. Die Hofdamen bieten den Gästen heiße Schokolade, in der Schlosskapelle erwartet sie ein Mönch und in dem Keller wartet vielleicht sogar der Geist der  weißen Frau.

Nach der Führung gehen die Gäste in das Schlossspeisesaal, wo das Barockmahl beim Kerzenlicht vorbereitet ist. Im Laufe des Abends spielt ein kostümiertes Streichquartett, dazu treten Hoftänzerinnen und Opernsänger auf. Ausschließlich Garten-Feuerwerk.

 

Verwandte Produkte

Interessieren Sie sich für dieses Produkt?

Anruf, oder schreiben Sie uns:

  • Hotline: + 420 603 479 761







© 2020 Orfea - všechna práva vyhrazena | Webdesign: WP4you.cz |