Unterricht im Tschechisch-Kochen

Die Teilnehmer der altböhmischen Kochkunst werden vom Chefkoch begrüßt. Die Gruppen werden in Teams mit 5-7 Personen geteilt.  Jedes Team bekommt  Spielinstruktionen, Einkaufskorb, Umschlag mit Geld, tschechisch-englisches Wörterbuch (Englisch-Tschechisch) und Prager Stadtplan. Zuerst müssen die Teams das Kräuterweib finden, von ihr ein Rezept und eine Liste mit nötigen Lebensmitteln holen, welche man auf dem Markt, oder im Geschäft kaufen muss.

Wenn die Gruppe mit dem Einkaufen fertig ist, gehen alle in ein Restaurant. Hier beginnt das Kochen. Jeder Teilnehmer bekommt eigene Kochmütze und Schürze. Nach den Rezepten bereiten die für die anderen Teams das Essen vor. Am Ende präsentieren alle die Gericht und probieren die anderen.

Jeder ist Gewinner. Jeder bekommt ein Geschenk – einen Holzkochlöffel und eine Erinnerungsurkunde auf dem Handpapier. Wenn nötig, man kann das Einkaufen weglassen.

 

Verwandte Produkte

Interessieren Sie sich für dieses Produkt?

Anruf, oder schreiben Sie uns:

  • Hotline: + 420 603 479 761







© 2020 Orfea - všechna práva vyhrazena | Webdesign: WP4you.cz |